Wissenschaftler, Entwickler und Anwender aus Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformatik sind eingeladen, Beiträge für die Tagung zunächst in Form von Kurzfassungen einzureichen. Nach Akzeptanz der Kurzfassung kann eine Langfassung (5-10 Seiten) für den Tagungsband eingereicht werden. Der Tagungsband wird online veröffentlicht. 

NEU: Aufgrund der Verschiebung der Jahrestagung auf den Herbsttermin dürfen diejenigen Autoren, die ihre Beiträge bislang nur als Kurzfassungen vorgelegt haben, noch eine Langfassung nachreichen. Die nachgereichten Langfassungen werden dann als Anhang noch im Tagungsband aufgenommen. Der Abgabetermin für das Einreichen der Langfassungen ist einzuhalten.