MItteilungen

Termine

05.02.2020
19. Oldenburger 3D-Tage
04.03.2020
DGPF Jahrestagung 2020
12.03.2020
GeoMonitoring 2020

DGPF - Ausbildung

Aus- und Weiterbildung
Leitung: Prof. Dr.-Ing. Ansgar BrunnDr.-Ing. Görres Grenzdörffer

Der Arbeitskreis "Aus- und Weiterbildung" widmet sich drei Themengruppen: Nachwuchsförderung, Ausbildung und Weiterbildung..

Nachwuchsförderung

Zur Förderung des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses auf den Gebieten der Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation und ihrer Nachbarbereiche wird jährlich der Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis verliehen. Durch den Förderpreis sollen herausragende Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten ideell gewürdigt, finanziell honoriert und einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Außerdem wird die besondere fachliche Qualifikation der Preisträger herausgestellt. Der Preis wird gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF), der Österreichischen Gesellschaft für Vermessung und Geoinformation (OVG) und der Schweizerischen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung (SGPF)  jährlich bei der Jahrestagung der DGPF vergeben.

Ausbildung

Die Ausbildung findet an den Hochschulen und Universitaäten sowie in den Ausbildungsbetrieben und Berufsschulen statt. Der Arbeitskreis bietet in diesem Beriech ein Netzwerk von Fachleuten. Kontakte zu den Bildungseinrichtungen werden gepflegt. Dies sind v.a. die Orte der Ausbildung in Deutschland. Internationale Kontaktmöglichkeiten werden in alle Teile von Europa und der Welt gepflegt.

Weiterbildung

Die Weiterbildungsaktivitäten richten sich an bereits im Beruf stehende Mitglieder. In diesem Tätigkeitsfeld organisiert der Arbeitskreis eigene Angebote und informiert über die Angebote der Mitglieder der DGPF.

 

 Arbeitsgebiete – Terms of Reference

  • Beobachtung von Aus- und Weiterbildungsangeboten
  • Unterstützung der Ausbildung auf allen Ausbildungsebenen in den Bereichen Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation
  • Beobachtung und Bewertung neuer Lehr- und Lernmethoden
  • Nationale und internationale Kooperationen
  • Ausbildung zur  Übertragung von Methodik in die Anwendung
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Mentoring von Weiterbildungsangeboten

Dem kontinuierlichen Austausch dient die LinkedIn-Gruppe "DGPF-AK Aus- und Weiterbildung". Mitglieder der DGPF können sich dort anmelden und zu aktuellen Themen mitdiskutieren.

 

Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis

Jährlich vergeben die Gesellschaften für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation von Deutschland, Österreichs und Schweiz einen Nachwuchsförderpreis für junge Studienabsolventen (Bachelor/Master/Diplom). Weitere Informationen und die Ausschreibung für den Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis 2019.

Materialien für die Tagung in 2020: 

  • Ausschreibung für 2020
  • Anmeldeformular (wenn es Probleme mit der Darstellung im Browser gibt, bitte ggfls. die PDF-Datei herunterladen und außerhalb des Browsers öffnen!)
  • Deadline: 07.12.2019

Die Preisträger der letzten Jahre finden Sie hier.

Veranstaltungen

Regelmäßig beteiligen sich die Mitglieder des Arbeitskreises an Fachveranstaltungen zu den Themengebieten des Arbeitskreises, z. Z. sind dies

Seit 2017 organisiert die DGPF  Sessions  auf dem Intergeo Kongress (Intergeo Conference) zu folgenden Themen:

  • Berlin (2017): Neue Sensoren in der Photogrammetrie und Fernerkundung
  • Frankfurt (2018): Virtual und Augmented Reality - Neue Herausforderungen für die Geodäsie?
  • Stuttgart (2019): Vom Fahrerassitenzsystem zum autonomen Fahren: Grundlage - Daten - Systeme

Die diesjährige Session findet am 19. September 2019, 11:00 - 12:30 statt.

Schicken Sie uns gerne Hinweise zu Ihren Weiterbildungsangeboten!

Nationale und internationale Kooperationen

Neben der Beobachtung von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Ausland stehen hier Kooperationen mit nationalen bzw. internationalen Organisationen (z.B. DVW, DGfK, DGfG bzw. ISPRS, ASPRS, AGILE) im Fokus.

Einladung

Herzlich laden wir zur aktiven und auch passiven Mitarbeit im Arbeitskreis "Aus- und Weiterbildung" ein! Bitte melden Sie sich bei Interesse einfach bei der AK-Leitung.

Neuigkeiten

2019-03-05: Der Arbeitskreis will seine Aktivitäten in der Weiterbildung verstärken. Ein begleitendes technisches und didaktischen Kompetenzteam wird dazu aufgebaut. U.a. soll das Weiterbildungsforums auf der Jahrestagung der DGPF 2020 nach der DLT 2019 in Wien wieder belebt werden. Wenn Sie Interesse an der Mitwirkung im Kompetenzteam oder einfach nur in der Jahrestagung haben, schicken Sie bitte eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.