MItteilungen

Termine

06.02.2019
18. Oldenburger 3D-Tage
20.02.2019
Dreiländertagung OVG - DGPF - SGPF 2019
07.05.2019
18. Internationales 3D-Forum Lindau 2019
18.09.2019
PIA19 & MRRS19 - Photogrammetric Image Analysis 2019

Entsprechend dem Beschluss auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF) e.V. am 23.04.2008 in Oldenburg wurde die Stiftung Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (Kurzbezeichnung Stiftung PFGeo) errichtet.

Nach dem anfänglichen Aufbau des Stiftungskapitals konnte die zunächst unselbständige Stiftung nach Erreichen von mehr als 50.000 Euro Stiftungsvermögen am 22. Dezember 2011 von der Bezirksregierung Münster als selbständige Stiftung privaten Rechts anerkannt werden.

Sitz der Stiftung: Münster,
Stiftungsbehörde: Bezirksregierung Münster
eingetragen im Stiftungsverzeichnis unter 21.13 - P 24

Vorstand: Dr. Klaus-Ulrich Komp (Vorsitzender), Prof. Dr. Eberhard Gülch, Dr. Herbert Krauß

Postanschrift: Stiftung PFGeo
c/o E F T A S Fernerkundung Technologietransfer GmbH
Oststraße 2-18
48145 Münster

Der Stiftungszweck ist nahezu deckungsgleich mit den satzungsgemäßen Zielen der DGPF.

Die Stiftung soll aus den Stiftungserträgen den Anteil der DGPF am KARL-KRAUS-NACHWUCHSFÖRDERPREIS nachhaltig finanzieren.

Zum weiteren Ausbau des Stiftungsvermögens sind wir auf finanzielle Unterstützung von Förderern der Ziele der DGPF angewiesen und sind dankbar für kleine und große Beträge, die dem Vermögensstock der Stiftung zugeführt werden.

Stiftungsbehörde: Bezirksregierung Münster  -  eingetragen im Stiftungsverzeichnis unter
21.13 - P 24 St-Nr. 337/5976/0628
   

IBAN-Nr. DE50 370 700 600 350 880 100

BIC-Code: DEUTDEDKXXX

Falls Sie die Stiftung PFGeo unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an den Schatzmeister der DGPF.

Spendenformular [online]

Stiftungsurkunde
Satzung der Stiftung
Entwicklung des Stiftungskapitals
Vertretungsbescheinigung