MItteilungen

Termine

09.10.2018
ISPRS Technical Commission I Mid- term Symposium „Innovative Sensing“
09.11.2018
11. Anwenderforum an der FHWS: Projektbezogene Auswertestrategien zur Verarbeitung von Punktwolken aus Laserscanning, Photogrammetrie und Tachymetrie - Software, Methoden, Lösungen
13.11.2018
10. Workshop "3D-Stadtmodelle"
14.11.2018
MoLaS – Mobile Laser Scanning Technology Workshop
06.02.2019
18. Oldenburger 3D-Tage
20.02.2019
Dreiländertagung OVG - DGPF - SGPF 2019

Termine

Weiterbildungskurs Geodatenbanken

Vor dem Hintergrund der globalen Vernetzung und dem weiter steigenden Bedarf an der Nutzung von Geodaten erlangen Geodatenbanken eine immer größere Bedeutung. Neue Anwendungsbereiche sind beispielsweise mobile Applikationen, 3D-Gebäudeinformationsmodelle, 3D-Untergrundmodellierung oder die Verwaltung von 3D-Laserscanning-Daten.

Der Weiterbildungskurs greift die neuen Entwicklungen zu Datenbanken auf.

Am ersten Tag des Kurses wird nach einem Überblick in den Stand der Technik gängiger Geodatenbanksysteme in das Gebiet der Geodatenbanken eingeführt. Dabei wird insbesondere auf die Modellierung und das Management von Geodaten eingegangen: Geodatenmodelle und die Indexierung von Geodaten werden ausführlich behandelt. Abschließend wird in 3D-Geodatenbanken eingeführt und auf die besonderen Anforderungen eingegangen.  Am zweiten Tag werden von den Kursteilnehmern direkt am Rechner („hands-on“) besondere Aspekte aus der Praxis der Geodatenbanksysteme am Beispiel von PostGIS behandelt. Insbesondere werden die Dateneingabe, das Management und die Analyse von Geodaten ausführlich besprochen.

Sie sind Anwender oder Entwickler aus Institutionen, Firmen und Hochschulen und interessieren sich für die Modellierung, das Management und die Analyse von Geodaten in Geodatenbanksystemen? Dann melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter an. Um eine erfolgreiche Teilnahme am Kurs gewährleisten zu können, werden Basiskenntnisse im Bereich Geodatenbanken empfohlen.

Solange noch Plätze frei sind, ist eine Anmeldung für den Kurs bis 14. Februar möglich. Beachten Sie bitte auch, dass bei einer Anmeldung bis zum 25.01.2016 eine günstigere Teilnehmergebühr verrechnet wird.

Weitere Informationen zum Kurs sowie zu unseren anderen Kursangeboten finden Sie unter

http://www.rtg.bv.tum.de/index.php/en/aus-und-weiterbildung/schulungskurse

Wir freuen uns auf  Ihre Anmeldung! Für Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle (Tel: 089 289 22857, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.

Ort Technische Universität München